Batatekuchen

Zugriffe: 253

mit heller und dunkler Masse (für Rawuzel)

Zutaten :

4 Eier
150 g Zucker
1Pkg Vanillzucker
100g geriebene Mandeln/Haselnüsse
1 Tl Zimt
250g Mehl
1 Pkg Backpulver
125 ml Öl
500g Süßkartoffel fein gerieben
2 EL Joghurt
3 EL Kakao (für dunkle Masse)

Zubereitung:

  • Eier trennen, Eiklar mit Prise Salz zu steifem Schnee schlagen
  • Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren
  • Öl langsam zur Ei Masse zugießen und weiterrühren
  • Mehl, Backpulver, Zimt, Nüsse dazu rühren
  • Geriebene Süßkartoffel unterheben
  • Eischnee unterheben
  • die Hälfte des Teiges auf ein mit Öl bestrichenes Backblech (oder Backpapier) streichen
  • in die andere Hälfte noch Kakapulver unterühren und auf Backblech streichen
  • Im vorgeheizten Rohr bei 170 Grad Umluft oder 180 Grad Ober-Unterhitze ca 25 Minuten backen  

Tunke für Rawuzel:

150 g Kochschokolade
150 g Kokosfett
150g Zucker
8 EL Milch
2 cl Rum
100g Kokosflocken

 

   

Den Kuchen auskühlen lassen und in gleichgroße Stücke schneiden. Zutaten über Wasserbad erhitzen und verrühren.
Die dunklen Kuchenstücke in die Tunke tauchen und anschließend in Kokosflocken wälzen.