Zucchini

Zugriffe: 199

Name: Cucurbita pepo subsp. pepo convar. giromontiina
Familie: Kürbisgewächse (Cucurbitaceae)

Pflanzzeitpunkt: Mitte Mai
Vorziehen
Mitte März im Glashaus (oder Fensterbank) je 2 Samen in Töpfe mit Aussaat-Erde geben, 3 cm bedecken, feucht halten. Keimen nach 1 bis 2 Wochen. Nach der Keimung vereinzeln.
Pflanzen
Ich pflanze Zucchini (gelbe, grüne, runde,...) ausnahmlos auf die Komposthaufen im 2.Jahr. Dieser Kompost "arbeitet" noch und daher haben es die Pflanzen "fußwarm".
Standort
sollte für Zucchini sonnig sein, da die Pflanze viel Wärme braucht. Zucchinipflanzen wachsen meist buschig, daher ist ihr Platzbedarf sehr groß. Etwa 1,5 bis 2m² benötigt die Zucchini.
Pflegen

Boden immer gut feucht halten, Zwischenräume mulchen. Am Komposthaufen brauch ich keine Zwischendüngung. Das Mulchen verlangsamt das Wachstum von unerwünschtem Unkraut. Außerdem bleibt der Boden länger feucht, was sich positiv auf das Wachstum der Pflanze auswirkt. Bodennahe Früchte faulen weniger, wenn sie auf einer trockenen Mulchschicht aufliegen: Sie sind dann besser vor der Bodenfeuchtigkeit geschützt.
Ernten
Laufend ab 10 cm Länge bis in den späten Herbst. Meist machen Zucchini mal im August eine "Pause". Pflanzen nicht zu früh ausreißen, sie fangen wieder zu blühen und fruchten an. Früchte nicht abreißen, sondern am dicken Stiel glatt abschneiden.
Geerntet werden die Früchte, doch auch die Blüten lassen sich in der Küche verwenden. Sie sind essbar (ebenso wie die Blüten anderer Kürbisarten). Vom Juni bis zum Frost ist die Ernte der Zucchini-Früchte möglich. Sie werden aber relativ jung geerntet (bei 10-25cm Länge) bevor sie voll ausgereift sind. Eine häufigere Ernte (2x die Woche) fördert den Ansatz neuer Früchte! Wer will, der kann ein Zucchini auch mehr ausreifen lassen, z.B um sie zu füllen oder zum Einlegen oder für Chutneys.
Lagerung
Zucchini halten sich nach der Ernte nicht sehr lange. Zum Einlagern empfielt sich saures Einlegen oder Zucchinistücke einzufrieren (für Suppe im Winter).

        

Zurück zu Gemüseportraits